Tauchen unter Freunden
Tauchen unter Freunden
Tauchclub Walhai Neckarsulm e.V.
Tauchclub Walhai Neckarsulm e.V.

 

Tauchsportbedingungen  

 

  1. Für die Ausübung des Tauchsports gilt die allgemeine Benutzungsordnung, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.
     
  2. Das Tauchen ist zu folgenden Zeiten erlaubt:

    Tauchende:                     Einlaß bis:
    Juni / Juli / August            7:00 bis 21:00 Uhr (20:00 Uhr)
    Mai / September               8:00 bis 20:00 Uhr (19:00 Uhr)
    Jan. / Feb. / März und
    April / Okt. / Nov. / Dez.    9:00 bis 16:00 Uhr (15:00 Uhr)

    Die letzte Tauchgenehmigung wird eine Stunde vor Tauchende erstellt.
     
  3. In den Monaten Mai, Juni, Juli und August wird bei gutem Badewetter das Tauchen an Sonn- und Feiertagen von 7:00 bis 11:00 Uhr begrenzt. Die letzte Tauchgenehmigung wird um 9:30 Uhr erteilt. Das Tauchsportmaterial ist an diesen Tagen bis 11:30 Uhr von der Liegewiese zu entfernen.

    Samstags oder ein Tag vor einem Feiertag ist ab 15:00 Uhr bei der Verwaltung der Erholungsanlage, Tel.: 06227/59009, eine Abfrage möglich, ob die zeitliche Tauchbegrenzung festgesetzt ist.
     
  4. Zum Tauchen sind die ausgewiesenen Tauchein- und ausstiege zu benutzen. Der Badebetrieb darf durch das Tauchen nicht behindert werden. Der Tauchsportler soll deshalb das Auftauchen im tiefen Wasser vermeiden. Ein Auftauchen im Wasserskibereich ist generell nicht gestattet.
     
  5. Voraussetzung für eine Tauchgenehmigung ist:
     
    1. Der Nachweis, daß der Tauchsportler einen Grundschein einer Tauchschule oder eines Tauchclubs besitzt;
       
    2. der Taucher einen Kompaß mit sich führt um zu gewährleisten, daß ein versehentliches Auftauchen in nicht zulässigen Bereichen nicht erfolgt.
       
  6. Kompressoren dürfen weder in der Anlage noch außerhalb betrieben werden.
     
  7. Bedeckt eine Eisfläche ganz oder teilweise den See, ist das Tauchen aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen. Im übrigen erfolgt das Tauchen auf eigene Gefahr. Die Gemeinde St.Leon-Rot ist von sämtlichen Haftungsansprüchen freigestellt.
     
  8. Die Gebühr für eine Tauchgenehmigung beträgt 2,50 EURO und ist neben der allgemeinen Benutzungsgebühr nach I. zu entrichten.

    Vom allgemeinen Verbot einer gewerblichen Tätigkeit in der Anlage wird das Abhalten von Tauchkursen ausgenommen. Voraussetzung ist die Anzeige des Kursbeginns bei der Seeverwaltung und Nachweis einer ausreichenden Haftpflichtversichernung. Die Teilnehmerzahl je Kurs ist auf 20 begrenzt. Zeit und Dauer des Kurses bedürfen der Genehmigung. Grundkurse sind nicht zulässig, da hierfür jedes Hallen- oder Freibad geeignet ist. Für die Genehmigung ist eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 5,-- EURO zu entrichten.

 

Erholungsanlage St. Leoner See - 68789 St. Leon-Rot - Tel. 06227/59009 - Telefax 06227/880988 - E-Mail info@st.leoner-see.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchclub Walhai Neckarsulm e.V.

Anrufen

E-Mail